Neuerstellung einer SharePoint 2013 Farm und Migration schon vorhandener Inhalte

Kurz und bündig

Der Auftraggeber aus dem öffentlichen Dienst benötigte eine komplette Neuinstallation seiner SharePoint 2013 Farm bestehend aus vier Servern, einem Office WebApp Server und einem Azure Workflow Manager. Zusätzlich musste vorhandener Inhalt aus schon zwei vorher bestehenden SharePoint 2013 Farmen migriert werden. Dieses kleine Projekt wurde innerhalb von vier Tagen abgeschlossen.

Problemstellung

Beim Auftraggeber waren schon zwei SharePoint Farmen vorhanden, welche aber gegenseitig in keinem Vertrauen standen und auch Fehler aufwiesen. Ebenso waren die Office WebApps nicht korrekt eingebunden und es gab Probleme mit dem externen Zugriff. Eine Installation von Azure Workflow Manager was vorher gewünscht wurden, aber bisher nicht erfolgt.

Lösungsansatz

Schnell war die Entscheidung gefallen, eine komplett neue SharePoint 2013 Server Farm aufsetzen. Um auch für die Zukunft gewappnet zu sein, wurde beschlossen die SharePoint Farm auf vier Server zu verteilen. Dabei wurden zwei Server Front-End, welche zusätzlich die Query- und Indexrolle der Suche ausführen und  zwei Anwendungsserver geplant. Der Azure Workflow Manager wurde auf einem Anwendungsserver installiert, auf den Front-End Servern dazu die entsprechenden Clients. Für die Office WebApps wurde der OfficeOnline Server 2016 installiert.

Nach dem Abschluss der Installation wurde der schon vorhandene Inhalt aus den zwei schon vorher vorhandenen Farmen in die neue Farm migriert.

Erzielte Ergebnisse

Sämtliche Inhalte, welche in SharePoint gehalten werden, sind jetzt zentral sowohl intern als auch extern verfügbar. Zusätzlich kann mit OfficeOnline und dem Azure Workflow Manager gearbeitet werden.

Eingesetzte Module

  • SharePoint Server 2013
  • OfficeOnline 2016
  • Azure Workflow Manager